Undichte Kellerfenster abdichten

 
Undichte Kellerfenster abdichten
Undichte Kellerfenster abdichten

Undichte Kellerfenster sind bei vielen Häusern festzustellen. Vor allem bei älteren Häusern sind noch sehr einfache Kellerfenster mit einem Metallrahmen verbaut. Diese sind oft nur einfach verglast, und haben kaum isolierende Wirkung. Aus diesem Grund muss man undichte Kellerfenster abdichten. Undichte Kellerfenster sind aus energetischer Sicht sehr schlecht, und verursachen hohe Heizkosten. Auch in Bezug auf den Umweltschutz ist es negativ, wenn man billigend höhere Heizkosten in Kauf nimmt. Dennoch ist es in vielen Fällen oft nur mit vergleichsweise hohen Investitionen verbunden, die alten Kellerfenster gegen energetisch optimale Kellerfenster auszutauschen. In so einem Fall lohnt es sich, eine Möglichkeit zu finden wie man die Kellerfenster am besten abdichten kann.

Wie kann man am besten undichte Kellerfenster abdichten?




Wer kennt es nicht: Man steht in seinem Keller des Mietshauses vor einem Kellerfenster, welches seit 3 Jahrzehnten nicht mehr hergestellt wird. Metallrahmen, Einfachverglasung und ohne jegliche Abdichtung. Gerade im Herbst und Winter kann man es schon aus einiger Entfernung spüren, wie die kalte Winterluft richtig durch die deutlich sichtbaren Ritzen des Fensters durchzieht und den Keller unter 10 Grad Celsius abkühlt. Für den Vermieter wäre dies eine wesentliche Investition dies zu renovieren, und solche Maßnahmen bringen dann oft auch Mieterhöhungen mit sich. Selbst möchte man aber auch möglichst Energie und Heizkosten sparen, vor allem wenn man umweltbewusst ist und auf den eigenen Geldbeutel achten will bzw. muss.

Luftpolsterfolie als kostengünstige Möglichkeit ein undichtes Kellerfenster zu isolieren

In so einem Fall zeichnet es sich oft als sehr hilfreich und zweckmäßig aus, wenn man erfinderisch ist, und günstige Lösungen findet. Um ein undichtes Kellerfenster mehr als behelfsmäßig abzudichten, eignet sich schon eine relativ günstige Luftpolsterfolie. Jeder kennt so eine Luftpolsterfolie als Verpackungsmaterial, und hat mit den Fingern gerne schon mal die luftgefüllten Pölsterchen zerplatzen lassen.

Welche Eigenschaften zeichnen eine Luftpolsterfolie aus?

Vor allem mal ist ein Luftpolsterfolie sehr günstig. Eine Rolle 50 Meter mal 1 Meter kostet so circa 15 bis 20 Euro. Sie ist lichtdurchlässig. Eine Luftpolsterfolie hat eine isolierende Wirkung durch die Luftpolster, und hält natürlich auch den Wind ab. Somit kann man auf jeden Fall einen Großteil der Kälte und des Zuges abhalten.

Wie verbaut man die Luftpolsterfolie?

Als ideal hat es sich erwiesen 4 Schichten zu verbauen. Am besten man befestigt außen am Fenster eine Schicht, zwei Schichten werden zwischen dem Gitter und der Scheibe verbaut, und dann noch von innen eine Schicht anbringen. Am einfachsten ist es natürlich, wenn man in der kalten Jahreszeit auf die Schließfunktion des Fensters verzichtet, dann kann man das undichte Fenster auch sehr dicht und isoliert bekommen. Wenn man das Fenster auch noch auf und zu machen will, dann kann man die einzelnen Fensterflügel gut abdichten, muss aber spezielle noch die vertikale Fuge in der Mitte des Fenstern abdichten.

Wenig handwerkliches Geschick zum Kellerfenster abdichten nötig

Mit ein bisschen handwerklichen Geschick schneidet man die Luftpolsterfolie mit jeweils 5 cm Überstand auf jeder Seite des Fensters zu, und bringt sie genau ausgerichtet mit Klebeband am Fensterrahmen oder Leibung an. Zwei Schichten Folie solten auf jeden Fall zwischen den schwnkbaren Gittern und der Scheibe reinpassen.

Auf das Raumklima des Kellers achten




Da man die Kellerfenster durch eine Luftpolsterfolie relativ dicht bekommt muss man das Raumklima im Auge behalten. Hat sich durch diese Maßnahme das Raumklima des Kellers in Bezug auf Temperatur und vor allem Luftfeuchtigkeit verändert? Die ganze Maßnahme sollte auf jeden Fall so umgesetzt werden, dass danach der Keller nicht zu schimmeln anfängt. In diesem Zusammenhang spielt dann auf jeden Fall das richtige Lüften eine große Rolle.

Summary
Undichte Kellerfenster abdichten
Article Name
Undichte Kellerfenster abdichten
Description
Undichte Kellerfenster sind bei vielen Häusern festzustellen. Hier kann eine Isolierung der undichten Kellerfenster aus Luftpolsterfolie die Lösung sein.
Author
Publisher Name
Arnulf Müller-Delius
Publisher Logo