Weihnachten alleine feiern- so macht man das Beste draus

 
Man kann auch sehr schön Weihnachten alleine feiern
Man kann auch sehr schön Weihnachten alleine feiern
Bildquelle: aboutpixel.de / Weihnachtliche Christbaumkugel © Phillipp Arnold

Weihnachten alleine, anstatt im Schoße der Familie zu verbringen, das bedeutet für viele Menschen Trauer und Einsamkeit. Das muss jedoch nicht sein, denn es gibt auch viele Menschen, die sich aus dem Fest als solches nichts machen und es gerne anders verbringen wollen, hier kann Alleinsein dazu gehören um sich wohl zu fühlen. Jeder empfindet es anders an Weihnachten alleine zu sein. Wie jeder aus seiner Situation an Weihnachten das Beste soll hier im Anschluss beleuchtet werden.

Weihnachten alleine verbringen heißt nicht einsam sein




Wenn man zu den Menschen gehört, die Weihnachten einfach nicht mögen, spricht nichts dagegen, wenn man Weihnachten alleine mit sich selbst verbringt. Das kann dann ähnlich ablaufen wie die gemütlichen Abende, die man sonst so als schöne Abende empfindet.

Wer keine Freunde oder Verwandte im Umfeld hat, der kann eventuell etwas organisieren. Dies kann ein Theaterstück, ein schönes Essen oder eine andere kulturelle Veranstaltung sein. Hier sollte man jedoch nicht zu spontan den Entschluss fassen, denn hier muss man meist reservieren.

In einer Bar kann man auch oft nette und unverbindliche Kontakte knüpfen. In der Öffentlichkeit sind an Weihnachten eher Leute zu finden, die entweder allein sein wollen oder keine Freunde oder Verwandte in der Stadt haben. Hier kann man sich auch austauschen, wenn man einfach Weihnachten alleine feiern mag und die damit verbundenen Verwandtschaftsbesuche nicht mag.

Wer zuhause bleiben mag kann den Abend mit einem leckeren selbst gekochten Essen veredeln oder sich etwas kommen lassen. Wenn man nicht gut kochen kann oder keine Lust dazu hat, wer dann noch einen guten Tropfen Wein dazu genießen möchte, hat es wahrscheinlich schöner als so mach einer auf einem Zwangs-Weihnachtstreffen, das dann nur verkrampft abläuft.

Wer gerne Musik hört, eine DVD ansieht oder ein Buch liest wird auch sehr wahrscheinlich nicht gestört werden.

Möglich ist es auch, dass man sich bei einem sozialen Projekt beteiligt und beispielsweise bei einer Suppenausgabe für Bedürftige hilft. Das hilft auch, dass man erkennen kann, dass es einem vergleichsweise gut geht.

Was tun, wenn man sich doch alleine fühlt?

Wer sich allein fühlt, kann in eine Weihnachtsmesse gehen und dann noch einen schönen, eventuell winterlichen, Spaziergang machen. Das ist eine schöne Möglichkeit zur Reflexion und der eigentlichen Besinnung auf die Werte und den Gedanken von Weihnachten.

Wer daran kein Interesse hat, sollte sich mal im Internet umsehen, man ist dann sicherlich überrascht wie viele Gleichgesinnte oder Leidensgenossen es gibt. Hier hat sich schon so manch eine nette Bekanntschaft ergeben.

Egal, was man an diesem Tag auch macht, man sollte sich das Ganze nicht so sehr zu Herzen nehmen. Denn es ist letztlich nur ein Tag, der oftmals zu sehr hochgespielt wird, nicht zuletzt von den Medien und den Geschäften, die damit einen großen Umsatz machen.

Summary
Weihnachten alleine feiern-  so macht man das Beste draus
Article Name
Weihnachten alleine feiern- so macht man das Beste draus
Description
Weihnachten allein, anstatt im Schoße der Familie zu verbringen, das bedeutet für viele Menschen Trauer und Einsamkeit.
Author
Publisher Name
Arnulf Müller-Delius
Publisher Logo