Herzlich Willkommen bei www.pixelkorb.de - dem großen Ratgebermagazin mit Wissen, Erfahrungen und Diskussionen zu allen möglichen Themen des Alltags. Einfach reinschauen, mitmachen, mitdiskutieren. Viel Spaß dabei!
Member Login
Lost your password?

Spenden ja – bloß für welche Spendenorganisation?

8. September 2011
Verfasser

Wie erkennt man als Spender eine vertrauenswürdige Spendenorgansiation?

Bildquelle: aboutpixel.de / Handvoll © Bundes Verlag


Gespendet wird sehr viel Geld, vor allem gegen Ende eines Jahres, und vor allem dann, wenn viele Menschen durch größere Katastrophen betroffen sind. Aber auch beispielsweise für Tiere wird sehr viel Geld gespendet. Viele Menschen wollen anderen hilfsbedürftigen Menschen in ihrer Not helfen. Die Motive zum Spenden sind vielfältig, und wenn es für manche Menschen wegen der Spendenquittung auch nur einen steuerlichen Aspekt hat. Spendenorganisationen gibt es wie Sand am Meer, und deren Zuwendungszwecke können sehr breit gefächert sein. Es gibt Hilfsorganisationen die sich um den Tierschutz, um hilfsbedürftige Menschen, die Förderung von Wissenschaft & Forschung, Entwicklungshilfe, Umwelt- und Naturschutz, und viele weitere Zwecke kümmern. Eines haben alle Zuwendungszwecke gemeinsam, es wird ziemlich viel Geld von den Spendenorganisationen eingesammelt, wobei nicht immer nachzuvollziehen ist, für welchen Zweck die Gelder letztendlich verwendet wurden.


Kann man allen Spendenorganisationen vertrauen?


Man hat schon des öfteren gehört, dass enorme Geldmengen von verschiedenen Spendenorgansiationen veruntreut werden, und dass die allseits bekannte Sammeldose, nicht immer nur für den guten Zweck verwendet wird. Es sind sicher nicht alle Hilfsorganisationen, wie zum Beispiel Stiftungen oder Vereine vertrauenswürdig. Und man muss sich als Spender schon genau überlegen und hinterfragen welcher Spendenorganisation man sein Geld anvertrauen sollte. Man kann also als Spender sicher nicht blind allen Spendenorganisationen vertrauen.

Nach welchen Kriterien sollte man eine Spendenorganisation aussuchen?

Als Spender schenkt man einer Hilfsorganiastion Geld für einen bestimmten Zweck. Jeder Spender möchte also, dass sein gespendetes Geld gemäß seinen eigenen Vorstellungen und den Versprechungen der Spendenorganisation verwendet wird. Aus diesem Grund hat man als Spender somit das moralische Recht sich bei der jeweiligen Spendenorganisation über den Einsatz und die Verwendung seiner Sepnde zu informieren. Aus diesem Grund sollte man nur an Spendenoraganisationen spenden, die auch Finanzzahlen zur Verfügung stellen.

Gemeinnützigkeitsbescheinigung des Finanzamtes

Ein weiteres wichtiges Kriterium für eine vertrauenswürdige Spendenorganisation ist die Gemeinnützigkeit. Man sollte sich also als Spender nicht von einer entsprechenden Angabe auf der Homepage blenden lassen, sondern eine aktuelle Gemeinnützigkeitsbescheinigung des jeweiligen Finanamtes der Hilfsorganisation zusenden lassen.

Schafft ein Spendensiegel Vertrauen?

Manche Spendenorganisationen haben sich das Spendensiegel des DZI – Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen auf die Fahnen geschrieben. Ob dieses Spendensiegel absolutes Vertauen in die Spendenwürdigkeit einer Hilfsorganisation schaffen kann, muss jeder Spender selbst für sich entscheiden. So manche Spendenorganisation kann sich damit einen Vetrauensbonus erkaufen.

Freiwillige Selbstverpflichtung zur Transparenz

Wie schon zuvor angesprochen schafft die Transparenz der Spendenorganisationen am meisten Vertrauen in die Vewendung von Spendengeldern. Einige Spendenorganisationen haben sich den freiwilligen Transparenzkriterien von Venro, DZI oder dem Deutschen Spendenrat unterworfen. In der Theorie mag dies sicherlich Vertrauen schaffen, aber dennoch halten sich auch unter diesen freiwillig auferlegten Transparenzauflagen nicht alle Spendenorganisationen an diese Pflicht. Vielmehr kann dieses Transparenzversprechen besser als Mogelpackung missbraucht werden.

Mehr Eigenverantwortung des Spenders gefragt

Um die Frage nach der Vertrauenswürdigkeit und Spendenwürdigkeit einer Spendenorgansiation zu beantworten, muss letztendlich jeder Spender selbst in Eigenverantwortung die Glaubwürdigkeit seiner bevorzugten Spendenorganisation hinterfragen. Zeigt sich eine Spendenorganisation auf Nachfrage eines Spenders nach Transparenz nicht Kooperationsbereit, so muss sich jeder Spender selbst ein Bild von dieser Organisation machen. Da dies viele Spender aber nicht tun, bleibt mancher Hilfsorganisation Spielraum für den Missbrauch von Spendengeldern. Da es in Deutschland keine Verpflichtung für die Spendenorganisationen gibt ihre Jahresberichte offen zu legen, ist es schwierig für den Spender sich eine fundierte Meinung über die Seriosität einer Hilfsorganisation zu bilden. Dies ist gerade für Spender, die wirklich von Herzen gerne notleidenden und hilfbedürftigen Menschen und Tieren helfen wollen, und zu meist nicht gerade wenig Geld spenden, besonders bitter. Eine Informationsmöglichkeit für den Spender ist www.charitywatch.de.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel zum Thema:

Wissen macht Spaß – Infos & more

pixelkorb.de ist eine Info- und Wissensplattform, die zu allen möglichen Themen zu allen Bereichen des Alltags interessante Artikel und Berichte veröffentlicht. Ergänzt durch das Wissen aller Leser wird die Wertigkeit der Artikel durch praktische Erfahrungen und andere Sichtweisen aufgewertet. Viel Spaß beim Lesen und Posten!