Kontaktlinsen oder Brille? Die Vor- und Nachteile im Überblick

 
Kontaktlinse oder Brille? - das ist hier die Frage
Kontaktlinse oder Brille? – das ist hier die Frage
Bildquelle: © Mirko Waltermann – flickr.com

Menschen mit einer Sehschwäche stehen immer wieder vor der Entscheidung. Sollen sie Kontaktlinsen oder doch die klassische Brille tragen? Für den Einzelfall kann keine pauschale Antwort gegeben werden. Es zeigen sich dennoch allgemeine Vor- und Nachteile beider Varianten. Kontaktlinsen erfreuen sich aber immer größerer Beliebtheit.

Vorteile der Kontaktlinsen sind die Nachteile der Brille

Häufig sind die Vorteile der Kontaktlinsen die Nachteile der Brillen, auch wenn dies nicht auf alle Punkte zutrifft. Vor allem die Optik wird gern genannt, obwohl viele Menschen selbst mit einer Brille ein ansprechendes und elegantes Erscheinungsbild haben. Letztendlich sind viele Details Geschmackssache und es sollte individuell entschieden werden.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Kontaktlinsen-Vorteile:




• Die Linsen stellen eine unauffällige Sehhilfe dar, was im Beruf vorteilhaft sein kann.
• Linsen sind individuell auf das Auge anpassbar. Somit ist die Anpassung pro Augenseite einfacher als bei einer Brille.
• Sie sind in transparent sowie in unterschiedlichen Farben erhältlich, auch getönt.
• Sie sind sauerstoffdurchlässig für empfindliche Augen.
• Kontaktlinsen hinterlassen keine Druckstellen, verrutschen nicht so leicht und fallen in der Regel nicht heraus.
• Sie beschlagen nicht, wenn man von kalten Temperaturen in warme Räume wechselt.
• Sie können theoretisch immer und überall getragen werden, auch beim Sport, in der Sauna und beim Schwimmen.
• Es sind unterschiedliche Varianten je nach Tragedauer und Anwendung erhältlich.
• Die Linsen machen keine speziellen Sonderbrillen oder Sonnenbrillen erforderlich.
• Einige Augenveränderungen lassen sich durch harte Linsen oder weiche Linsen ausgleichen.

Die Entwicklung der Kontaktlinsen ist in den letzten Jahren stark vorangeschritten. Somit können mittlerweile sogar durch Blinzeln Objekte vergrößert werden. Lediglich während des Schlafes gilt nach wie vor für alle Linsen, dass sie entnommen werden sollten. Neben der Korrektur bestimmter Sehschwächen können auch Veränderungen der Augen wie zum Beispiel Hornhautverkrümmungen ausgeglichen werden.

Nachteile der Kontaktlinsen sind die Vorteile einer Brille

• Es entstehen regelmäßige Kosten, da ein häufiger Austausch ratsam ist.
• Spezielle Linsen sind vergleichsweise teuer.
• Wochen- und Monatslinsen benötigen zusätzliche Pflege- und Desinfektionsmittel sowie Behältnisse zur Aufbewahrung. Im Idealfall kann man sie überall hin mitnehmen.
• Bei Unverträglichkeit kann es zu Entzündungen kommen.
• Es sind Allergien auf Reinigungsmittel möglich.
• Sie sind bei Heuschnupfen/Pollenallergien und übermäßiger Tränenflüssigkeit unbrauchbar und bei zu trockenen oder sensiblen/gereizten Augen unangenehm zu tragen.
• Kontaktlinsen können bei Augentropfen hinderlich sein.
• Die Handhabung von Kontaktlinsen erfordert Erfahrung und ist vor allem zu Beginn kompliziert bzw. gewöhnungsbedürftig.
• Die Augen sollten langsam an die Linsen gewöhnt werden.
• Idealerweise wird eine Ersatzbrille mitgeführt.
• Kontaktlinsen können herausfallen und sind dann sehr schwer zu finden. In einigen Fällen können sie nicht mehr verwendet werden.

Formstabile oder flexible Linsen sind eine überlegenswerte Investition, wenn man keine empfindlichen Reaktionen zeigt. Bei Rötungen der Augen sollten die Linsen schnellstmöglich entnommen werden, weshalb eine Ersatzbrille immer sinnvoll ist. Eine Brille führt zu einmaligen Kosten, die bei gleichbleibender Sehstärke über Jahre hinweg mit keinerlei Folgekosten verbunden sind. Kontaktlinsen hingegen verursachen regelmäßige Kosten. Diese fallen für die Anschaffung und die Pflege der Linsen an.

Qual der Wahl beim Linsenkauf




Während der Eingewöhnungsphase für die Augen sollte auf Tageslinsen zurückgegriffen werden. Nach dieser Zeit liegt die Wahl beim Träger, ob Tages-, Wochen- oder Monatslinsen gewählt werden. Sie unterscheiden sich in der Häufigkeit des Tragens und der Pflege. Auf kontaktlinsen-test.net wurden verschiedene Arten von Kontaktlinsen getestet. Hier werden die technischen Daten hervorgehoben, sodass eine schnelle Entscheidungshilfe gegeben ist. Die Vorteile der Linsen – unabhängig davon, ob Tageslinsen, Wochenlinsen oder Monatslinsen – zeigen sich vor allem in der Flexibilität. Bei jedem Kauf kann die Entscheidung immer wieder neu getroffen werden. Ein Vergleich zeigt, welche Linsen für welche Träger interessant sind und mit welchen Kosten zu rechnen ist.

Summary
Kontaktlinsen oder Brille? Die Vor- und Nachteile im Überblick
Article Name
Kontaktlinsen oder Brille? Die Vor- und Nachteile im Überblick
Description
Menschen mit einer Sehschwäche stehen immer wieder vor der Entscheidung, ob sie Kontaktlinsen oder doch die klassische Brille tragen sollen.
Author
Publisher Name
Arnulf Müller-Delius
Publisher Logo