Wie sollte man am besten eine Beileidskarte schreiben?

 
Beileidskarte schreiben
Bildquelle: aboutpixel.de / Füllfederhalter © Jarek Sarbiewski

Eine Beileidskarte schreiben erfordert Einfühlungsvermögen und auch etwas Übung. Niemand schreibt gerne so eine Kondolenzkarte und zum anderen möchte man ehrliche Anteilnahme zeigen ohne aufdringlich oder oberflächlich zu wirken. Früher oder später kommt jeder einmal mehr oder weniger oft in die Situation eine Beileidskarte schreiben zu müssen. Und jedesmal wird man feststellen, dass man im Beileidskarte schreiben keine große Routine hat. Es ist immer schwierig in so einer Situation möglichst die richtigen Worte zu finden. Dabei sollte man beim Schreiben von Beileidskarten zwischen privaten und geschäftlichen Anlässen unterscheiden.

Den Text der Beileidskarte im Trauerfall passend formulieren




Wichtig ist die Unterscheidung des Textes bei einer privaten und bei einer geschäftlichen Beileidskarte. Entsprechend des Anlasses sollte man immer die passende Worte wählen. Grundsätzlich sollte man es vermeiden schon vorgeschriebene Kondolenzkarten zu verwenden. Es macht einen viel persönlicheren Eindruck den Text der Beileidskarte selbst handschriftlich zu verfassen. Eine Beileidskarte schreiben, soll immer möglichst persönlich wirken und Anteilnahme vermitteln. Wichtig ist aber immer dabei den nötigen Respekt zu wahren.

Eine geschäftliche Beileidskarte schreiben

Bei geschäftlichen Beileidskarten sollte man eine vorgedruckte Beileidskarte in dezenten Tönen wählen. Oft ist ein passender Text schon auf den diversen Beileidskarten vorgedruckt, denn hier sollte man persönliche Anmerkungen vermeiden. Auch wenn man den Kollegen möglicherweise gut gekannt hat. Weniger ist hier mehr! Man sollte höchstens zwei bis drei ehrliche und nette Sätze auf die Beileidskarte schreiben, denn mehr wirkt zu schwafelnd und ist unpassend. Man sollte allgemeine Phrasen vermeiden und gegebenenfalls zusätzlich noch eine private Beileidskarte schreiben. Vor allem, wenn man den geschäftlichen Kontakt sehr gut gekannt hat. Am besten schreibt man den Text mit schwarzer Tinte. Verwendet man einen vorgedruckten Text, sollte man jedoch auf jeden Fall die Beileidskarte persönlich unterschreiben, auch am besten mit einem Füllfederhalter.

Die private Beileidskarte muss zum Menschen passen

Je nachdem wie gut man die verstorbene Person gekannt hat, bzw. wie nahe man den Angehörigen gestanden hat, sollten man die Beileidskarte entsprechend wählen. Je besser man den Verstorbenen gekannt hat, desto persönlicher kann man ruhig auch werden. D.h. einen längeren Text auf die Beileidskarte schreiben, um eine ehrliche Anteilnahme zu zeigen.

Man kann hier auch ruhig eine persönliche Note herein bringen. Indem man ein Foto als Kartenträger verwendet, oder eine nette Begebenheit aufgreift, die einen mit der betroffenen Person verbunden hat. Dazu passend sollte man Text in schwarzer Tinte auf die Beileidskarte schreiben, und natürlich auch persönlich unterschrieben werden. Stimmungsfotos sind, je nach Geschmack dezent zu wählen. Man kann auch ein fröhliches Foto wählen, wenn sich der Betroffene darüber gefreut hätte und die Angehören keinen Anstoß daran nehmen. Der Text sollte einen persönlichen Bezug haben und eventuell auf die vorhandene Beziehung zur Person hinweisen ohne jedoch die Angehörigen zu kompromittieren.

Man sollte beim Schreiben der Beileidskarte oder Trauerkarte immer daran denken, was einem selbst gefallen würde und ehrliche Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Wenn man nicht besonders wortgewandt ist gilt auch eim Beileidskarte schreiben die bekannte Regel: weniger ist mehr.




Mustertexte für Trauerkarten und Kondolenzkarten

Es gibt sowohl im Internet, in Zeitungsredaktionen, bei den vielen verschiedenen vorgedruckten Trauer- und Beileidskarten im Schreibwarengeschäft vorgeschriebene Kondolenztexte für Beileidskarten. Man kann aber auch selber seine Beileidskarte schreiben, und beispielsweise mit einem paseenden Gedicht seine Trauerworte auf der Kondolenzkarte zu Papier bringen. Es gibt neben Trauersprüchen, Beileidssprüchen, Trauerreden, Kondolenztexten, Gedichten für Trauerkarten eine Vielzahl von Texten und Textvorschlägen. Eine große Auswahl ist unter www.trauersprueche.org zu finden.

Summary
Wie sollte man am besten eine Beileidskarte schreiben?
Article Name
Wie sollte man am besten eine Beileidskarte schreiben?
Description
Texte und Textvorschläge für eine Beileidskarte bei geschäftlichen oder privaten Trauerfall. Beispieltexte und Sprüche um eine Beileids-Karte zu schreiben
Author
Publisher Name
Arnulf Müller-Delius
Publisher Logo