Pontons für die Eventveranstaltung

 
Schwimmtribüne aus Pontons
Schwimmtribüne aus Pontons – eine tolle Möglichkeit Events exklusiver zu gestalten

Immer häufiger finden sich heutzutage die unterschiedlichsten Events, in deren Rahmen sogenannte Pontons eingesetzt werden. Unter dem Begriff Pontons führt die Fachwelt spezielle Schwimmkörper aus Kunststoff, mit deren Hilfe beispielsweise riesige Schwimmbühnen oder auch schwimmende Zuschauerbereiche realisiert werden können. Tatsächlich weisen diese Schwimmkörper eine ungemein hohe Tragkraft auf, sodass selbst riesige und besonders schwere Bühnenaufbauten auf den Pontons platziert werden können.

Woraus bestehen Pontons?


Die modernen Pontons werden aus sehr widerstandsfähigem und robustem Kunststoff gefertigt, der als Lupolen bezeichnet wird. Dieser spezielle Kunststoff hält ohne Einschränkung den verschiedensten Witterungseinflüssen stand und selbst aggressive chemische Stoffe, wie Säuren, Lösungsmittel und Kraftstoffe, können dem Kunststoff Lupolen generell nichts anhaben. Hieraus resultiert eine ungemein hohe Langlebigkeit der Kunststoffpontons und zudem müssen die Schwimmkörper aus Lupolen auch nicht gewartet werden.

Die Pontonsysteme bieten eine freie Gestaltungsmöglichkeit

Die Schwimmbühnen, schwimmenden Zuschauerbereiche und auch weitere Schwimmplattformen und Schwimmstege für eine Veranstaltung auf dem Wasser können mithilfe der modernen Pontonsysteme gänzlich nach den eigenen Anforderungen gestaltet werden. Zudem lassen sich die Schwimmplattformen durch die Verbindungssysteme der Pontons auch optimal den örtlichen Gegebenheiten anpassen. Im Idealfall veranlasst der Eventveranstalter im Vorfeld eine Sichtung des Veranstaltungsortes durch einen Fachmann, der aufgrund seines umfangreichen Erfahrungsschatzes sehr schnell ersehen kann, in wie fern die Gestaltung der benötigten Schwimmbühnen, Schwimmstege und Schwimmplattformen durchgeführt werden muss. Die Montage der Pontonsysteme wird gerne von den Anbietern der Schwimmkörper übernommen, wofür die Firmen speziell ausgebildetes Personal bereitstellen. Auch die zeitnahe Anlieferung und Abholung der Pontons wird sehr gerne von den Unternehmen übernommen.


Pontons mieten oder kaufen

Die meisten Pontonunternehmen bieten zumeist die Möglichkeit an, die Schwimmkörper zu kaufen als auch zu mieten. Je nachdem, ob Pontons nur einmalig über einen bestimmten Zeitraum oder immer wieder benötigt werden, bietet sich entweder das Mieten oder gar der Kauf der Schwimmkörper an. Weitere Informationen zu den Pontons und dem Kunststoff Lupolen finden sich übrigens auf der Seite rentafloat.eu. Entscheidet sich ein Eventveranstalter für den Kauf der Pontons, so muss er jedoch bedenken, dass hierdurch Mehrkosten entstehen können, da die Schwimmkörper auch fachgerecht eingelagert werden müssen, sofern sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg nicht benötigt werden. In vielen Fällen gestaltet sich daher das Mieten der Schwimmkörper für den Veranstaltungsbereich bei Weitem günstiger.